Archivieren

Archiv für 27. Mai 2008

PlayStation 3 in der Pipeline den "Bearbeiten"? Es sieht zu sein ...

Vor ein paar Monaten versuche ich, die Entwicklungen und Gerüchte, die den berühmten zuletzt Sonys Konsole zu Hause betreffen folgen: die PlayStation 3. Ich möchte klarstellen, gerade jetzt, dass ich absolut gegen die Piraterie, obwohl es wäre noch ein paar Worte über die enormen Kosten von Videospielen, aber dies ist nicht die Zeit, es zu tun, und es ist nicht die Nachricht, die ich will dich zurück.

Mein Interesse für die PlayStation 3 ist fast ausschließlich auf das enorme Potential einer Konsole, die einen Cell-Prozessor, der die Schönheit von 8 Kerne umfasst hat gebunden. Stellen Sie sich vor, dass Sie in Ihren Händen einen Apparat mit 8 Prozessoren mit 3,0 GHz, und Sie werden verstehen, was wir über die Rechenleistung spricht. Fügen Sie dann die Möglichkeit, die Installation von Linux und damit auf jeden Aspekt des Betriebssystems anpassen und das Ergebnis wird bald identifiziert. Es gibt einige Studien auf der PS3, die auch zeigen, wie ein Cluster von verschiedenen Sony-Konsole in der Lage wäre, um die Rechenleistung des Clusters weit über teure "traditionellen" (wenn Sie auf dem Internet "playstation 3 Cluster" schauen, werden Sie viele interessante Links zu finden).

Von dem, was ich gesagt habe, ist klar, dass die Playstation 3 geht viel weiter als nur zu spielen. Doch scheint es, dass die Konsole Problem hier, es fehlt eine Möglichkeit: um benutzerdefinierte Anwendungen direkt aus dem Betriebssystem von Sony laufen. Darüber hinaus aktuell, kann man nicht von Sicherungskopien Ihrer teuren Spiele zu starten, so haben wir für die BluRay schätzen auch wir kaufen, wenn Sie nicht wollen, um sie zu zerstören und mit den Rückkauf. Das letztere Problem scheint, dass Sony will es mit zukünftigen Firmware-Version zu beheben, aber in der Zwischenzeit, eine alternative Möglichkeit wäre, eine Änderung (Hardware oder Software - ist ein Trend in Richtung der letzteren) haben, dass Sie die Kontrolle über umgehen 'erlaubt Originalität BluRay oder andere Software in den Speicher (Festplatte oder SD) und Anwendungen starten auch nicht von Sony unterzeichnet. Und "was heißt" THE CHANGE " :)

In der jüngsten Vergangenheit haben sich viele "fake" über die verschiedenen Methoden verfolgt, damit Sie Kopien der Software nicht geschützt zu starten. Aber jetzt die Dinge ändern sich. Es bewegt sich an zwei Fronten: auf der einen Seite Sie versuchen, die Konsole mit der Firmware von den Entwicklern (die Firmware debug), weil der letzteren verwendet starten wäre schon möglich sein, nicht signierte Software zu starten. Auf der anderen Seite versuchen, einen "Loader", die, um die Software zu booten zu schreiben, ist auch nicht durch ein anderes Medium als die Blu-Ray-Disc unterzeichnet. Im ersten Fall erscheint die Firmware Debuggen, um die Konsole zu installieren ist nicht auf Tests gewidmet sein, das Problem, dass nicht alle seiner Funktionen verwendet werden. In der Zwischenzeit, hier ist das Video, wo ist der Anfang eines Spiels von einer SD-Karte. Die Quelle dieses Video ist sehr zuverlässig. Dies ist die bekannte Website PS3News :

Sie müssen einen Flashplayer fähigen Browser, um diese YouTube-Video zu sehen

Kategorien: Computer