Startseite > Multimedia Linux , Open-Source Free Software > [Linux Medien] xvidcap: Eine weitere Software für die Videoaufnahme von Desktop

[Linux Medien] xvidcap: Eine weitere Software für die Videoaufnahme von Desktop

Vor ein paar Tagen habe ich vorgeschlagen, einen Artikel auf recordmydesktop, die eine Software, die uns das Video von unserem Desktop aufzeichnen können wird. Ich habe auch gesagt, dass die Macht des recordmydesktop wird durch die Start es von der Kommandozeile genutzt, obwohl es existiert auch in einer Version von "Grafik" Call gtk-recordmydesktop. Heute möchte ich Sie über eine Software, die im Wesentlichen führt die gleichen Tätigkeiten recordmydesktop sagen, aber mit einigen verschiedenen Details und ausschließlich mit einer grafischen Benutzeroberfläche. Ich rede XVidCap .

Die Macht der xvidcap in der Möglichkeit, Videos unserer Wahl Desktop, jetzt aufzeichnen, welche Komprimierungsalgorithmus für die Ausgabe verwenden ausgedrückt, im Gegensatz zu dem, was mit recordmydesktop Videoformat offen .ogv passiert (Ogg Vorbis Video ). Ein weiteres wesentliches Merkmal ist die Fähigkeit, um die Aufnahme-Fenster (in ein paar Worten im Rahmen der Desktop-Datensatz) in zwei Arten wählen: 1) Auswahl eines Button mit dem Einsatz von einem Fenster; 2) die Auswahl, mit der Maus, der Rahmen, in dem, um den Fang zu machen. Selbst mit XVidCap Sie können auch Audio aufnehmen als Video. Die Installation von XVidCap auf Debian und Ubuntu wird mit Ihrem Lieblings-Paketverwaltungswerkzeug erledigt. In meinem Fall, wie immer, werde ich mit apt-get von der Befehlszeile:

# Apt-get install xvidcap

Nach der Installation kann das Programm, indem Sie auf die Schaltfläche, die in der "Anwendungen-> Audio-Video-> Screen Capture XVidCap" und beim ersten Start sieht wie folgt gestellt werden gestartet werden:

xvidcap

Wie Sie sehen können, wird die Software besteht aus zwei Hauptteilen. Das Kommando (die ich in einem Moment zu erklären) und ein rotes Rechteck, welcher Teil des Desktops werden aufgezeichnet identifiziert. Offensichtlich ist der rote Rechteck kann in seiner Größe einfach mit der Maus geändert werden "Fang" eine der Ecken oder einer der Seiten. Mal sehen, den Abschnitt über die Befehle:

xvidcap Befehle

In grün eingekreist zeigt den Abschnitt, wo xvidcap zeigt den Dateinamen und den Pfad seiner Spar auf die Festplatte. Dieser Teil der Software ist auch ein Knopf: Wenn Sie mit der linken Maustaste drücken, xvidcap den Film zurückspulen und kann sie überschreiben registriert werden, während mit der rechten Maustaste öffnet ein Kontextmenü, die uns auf andere Funktionen zugreifen können, einschließlich dem die Einstellung der Präferenzen, die ich Ihnen kurz zeigen. rot dargestellt wird, wie leicht zu verstehen ist, wird eingekreist Schnitt der Befehle, die Sie, um die Aufnahme zu starten, zu stoppen, zurückspulen oder Pause den Film zu ermöglichen. In Blau ist die Schaltfläche angezeigt wenn gedrückt, erzeugt ein Magnet zwischen dem gesamten Menü, das ich beschreibe, und dem Begrenzungsrahmen des Bereich aufgezeichnet werden, mit dem Ergebnis, dass durch Bewegen des Menü auch den Aufnahmebereich zu bewegen. ist in gelb-Taste , mit dem Sie ein aktives Fenster auf Ihrem Desktop wählen, um nur diese zu erfassen.

Fortsetzung der Erklärung der Funktionsweise der xvidcap, ist es zwingend notwendig, um das Menü Einstellungen, die, wie ich bereits sagte, kann durch Drücken der rechten Maustaste in grün eingekreist erreichen zu zeigen. Hier ist, was die Speisekarte sagte:

xvidcap Menü Einstellungen

Die Erklärung, was Sie aus dem allgemeinen Menü tun können, ist ziemlich nutzlos. Aber ich möchte, dass Sie, um die Auswahl-Funktion namens "Standard-Capture-Modus", in dem Sie zwischen der Registrierung von Einzelbildern (nur ein paar Fotos aus dem ausgewählten Bereich genommen) und die Registrierung von mehreren Frames, die ist, was können Sie erstellen wählen bemerken das Video. Darüber hinaus hat das Menü Einstellungen 3 weitere Registerkarten, bzw. "Einzelbild" genannt ", Mehrfachrahmen" und "Kontrollen". Fangen wir mit den zu den einzelnen Frames zu starten:

xvidcap Single-Frame-Screenshot

Auch in diesem Fall die Erklärungen überflüssig, da das Fenster ist wirklich sehr intuitiv. Besondere Aufmerksamkeit aber ich empfehle es die Speicherung in der Auswahl der Anzahl der Bilder zu schießen (so viele wie die Bilder, die Sie wollen, natürlich) und in der Wahl der Datei-Format als auch der Name. Fortsetzung der Analyse der Menü-Einstellungen lassen Sie uns sehen, was wir in der Aufnahme des Videos ändern, dh die Mehrfachrahmen:

xvidcap mehrere Frames von Video

In diesem Fenster müssen Sie die Aufmerksamkeit auf einige Details achten. Erstens, der Name der Datei, die wir speichern wollen. Seien Sie vorsichtig, um es jedes Mal, wenn Sie die Aufnahme eines neuen Videos zu starten ändern. Andernfalls werden Sie die vorherige Datei überschrieben als xvidcap speichert den Namen und den Pfad! Gewährleisten auch, dass Sie das f ormat der Datei und dem Encoder verwenden zu wählen. Es gibt verschiedene und man muss nur versuchen, herauszufinden, was Sie bevorzugen :) Abschließend noch ein paar Worte über den Abschnitt über die Audio-Aufnahme. Wenn Sie das Audiosignal zu aktivieren und Sie auf Ihrem Rechner einsetzen, müssen Sie das Modul Emulation der alten OSS-Sound-System über alsa laden, sonst xvidcap nicht die Anwesenheit des Gerät / dev / dsp zu erkennen und wird gnadenlos abstürzen. So laden Sie das Modul ausreichend sein wird, als root, geben Sie den folgenden Befehl ein:

# Modprobe snd_pcm_oss

Damit haben wir abgeschlossen haben und sind bereit, unsere Video-dele Operationen, die wir auf dem Desktop ausführen zu erfassen.

Fanden Sie diesen Artikel? Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue Artikel informiert zu werden:


  1. Alberto sampieri
    23. Januar 2010 um 1:46 | # 1

    mehr "als ein Kommentar, den ich habe einige Fragen, sich zu fragen ..
    die erste .. wie ich auf Ubuntu 9.10 Audio-Aufnahme mit xvidcap tun?
    Ich habe den gleichen Befehl, den Sie für debian .. # modprobe snd_pcm_oss von Terminal zu benutzen geben? Ich meine für den PC .. wenn
    Ich benutze keine xvidcap .. Ich meine, ich kann dem Ton der Filme und Lieder in der Regel hören ..
    der zweite .. Ich habe bemerkt, dass Sie die betrate bis 32000 eingestellt habe .. habe ich bekam
    64000 .. raten mir, es als Ihre eigene zu ändern?
    Dank und Glückwünsche

  1. 21. Juni 2008 um 11:53 | # 1
  2. 21. Juni 2008 um 11:54 | # 2
  3. 21. Juni 2008 um 11:55 | # 3
  4. 21. Juni 2008 um 11:58 | # 4