Archivieren

Posts Tagged 'Recht'

OpenStreetMap: es beginnt der Übergang in die neue Lizenz ODbL

OpenStreetMap ist ein Projekt inzwischen gut bekannt und weit verbreitet. Für diejenigen, die noch nicht wissen, das ist die Definition von Wikipedia ", ein Gemeinschaftsprojekt, um eine kostenlose Inhalte Karten mit Daten von tragbaren GPS-Geräten und anderen freien Quellen zu schaffen." Mit Freunden Baslug folgen das Projekt seit fast zwei Jahren versuchen, das Wachstum der Millenniums-Entwicklungsziele beitragen, in der Basilikata und stellt fest, GPS-Daten in der Region. Persönlich, obwohl, habe ich ein besonderes Augenmerk auf die rechtlichen Aspekte des Projekts. Daher dieser Beitrag: Gestern, 12. Mai 2010 neue Benutzer, die auf OpenStreetMap beitragen inizeranno muss so durch die Annahme der Bedingungen der tun Lizenz ODbL ! Lesen Sie weiter ...

Kategorien: Recht , Urheberrecht

Noch ein weiterer Angriff auf die Freiheit im Internet: sonst der Mund innerhalb von 48 Stunden eingesteckt ... machen 13.000 €

Mittlerweile sind wir gewöhnt. Wir machen keine Zeit, sich zu freuen, weil eine Änderung wie die D'Alia ist nach einem langen und harten Kampf auf dem Internet zurückgezogen, dass offenbar ein weiterer Vorschlag, gelinde gesagt absurd. Die "neueste Versuch, einen Knebel im Internet gelegt. Dieses Mal ist es das, was sieht die Rechnung in Form von Beanstandungen in Bezug auf das, was werden die "Computer-Websites" genannt ... Lesen Sie weiter ...

Die Schildkröte ist der Jaguar als das Gesetz ist die technologische Entwicklung

Am 19. Februar 2009 mit der Ordnung n. 34, die Behörde für die Kommunikationsbehörde ist zu einer Angelegenheit, die von Interesse für diejenigen, die verwendet werden, um TV zu sehen ist, eingegriffen. In der Tat wurden neue Regeln für Schallpegel von Werbung und Teleshopping bestimmt. 'Ll Be viele darüber gelesen zu haben, und ich werde Sie mit einer detaillierten Analyse dessen, was mit dieser Maßnahme vorbereitet nicht langweilen. Aber ich bin ein spontaner Reflexion ... Lesen Sie weiter ...

DDL Interceptions, aber wir sind sicher, dass es keine Notwendigkeit? Die Geschichte des '(ab) Verwendung des Wortes Privatsphäre

In einer Pressekonferenz von der aktuellen Justizminister Angelino Alfano, in der Gesellschaft von Secretary Bonaiuti stattfand, wurde es in der endgültigen Gesetzesentwurf über Lauschangriffe, von denen so viel über die in den letzten Tagen Gespräche angekündigt. Die wichtigste italienische Medien, bei der Verbreitung der Nachrichten, haben den Teil der Pressekonferenz und Interviews von Politikern betrifft, betonte, dass die "Privatsphäre" der Bürger. Es ist auf der einen Seite argumentiert, dass mit diesem Gesetzentwurf zum Schutz der Privatsphäre der Bürger und auf der anderen Seite gibt es weniger Diskussion der Privatsphäre der Bürger zielen will die Regierung, aber die meisten von der Notwendigkeit, die Veröffentlichung von Abhörmaßnahmen vor einem bestimmten Zustand der Strafverfahren zu vermeiden . Wie auch immer die Substanz wenig verändert ... Lesen Sie weiter ...

Kategorien: Recht , Politik

Besetzt Staatsanwaltschaft: Es gibt 200 PM

Heute Morgen wurde ich von einer Nachricht schlug erschien in "Il Sole 24 Ore", wo es einen echten Notfall erwähnt. In der Tat, eine aktuelle Studie, die von den höheren Justizrats festgestellt, dass wegen der neuen Rechtssystem, das verhindert, dass junge Richter, die Funktionen der Staatsanwalt, Richter und Einzelrichter der Voruntersuchungen ausüben, aufgedeckt bleiben PM 200 Personen.

Die neue Justizsystem, dass neotogati, obwohl er eine schwierige und hochselektiven Auswahlverfahren bestanden, obwohl sie gespielt 18 Monate der Ausbildung, können sie nicht die oben genannten Funktionen erst nach der ersten professionellen Beurteilung, die nach 4 Jahren stattfindet durchzuführen. Die Folge davon ist, dass die Leerstellen würde, so viele wie 200 mit der Mehrzahl von ihnen fehlt Süditaliens erhöhen. Der Artikel in Il Sole 24 Ore zeigt, dass die Staatsanwälte sind am stärksten von solchen Reform betroffen wären diejenigen, Sizilien und Kalabrien sein. Zum Beispiel kann die Staatsanwaltschaft von Gela Magistrates fehlt sogar 3 von 5!

Das Problem wird durch die Tatsache, dass Staatsanwälte klein, dh die am stärksten betroffen sind, haben immer als diejenigen, in denen die zusammengesetzt sein könnte neotogati "Erfahrung" und damit diejenigen, in denen die Richter älteren wollen nicht zu bewegen. Nur um diese Tatsache zu überwinden, ist die MSM denken, die Möglichkeit der wirtschaftliche Anreize für diejenigen, die für eine Überweisung in kleinen Procure anwenden möchten überprüfen.

Inzwischen, 7. Mai 2008 CSM hat die Abhaltung eines genehmigten Wettbewerb für 350 Sitze der Magistrat.

Kategorien: Recht

Genug ist genug! ... Aber wie ich mich trennen gießen Kontrollen der ehemaligen? Mit 2 Klicks finden Sie heraus!

Dies ist eine jener Nachrichten, dass der Staatsanwalt ältere und weniger daran gewöhnt, die Technologie würde meine Haut kriechen zu machen. Glückliche junge Anwälte oder die Nutzung des Computers, im Gegenteil, mit dieser Information kann nicht umhin, zu gefallen. Aber es ist nicht nur eine Geschichte für die Insider. In der Tat, in vielen italienischen Gerichten kann immer noch mit der Trennung ohne die Hilfe von einem Anwalt gehen und dann haben Software wie das, was ich zu sprechen wäre eine großartige Bequemlichkeit.

Es ist eine Software für die Existenz von dem wir dr danken. Angelo Piraino, Richter des Gerichts von Palermo, und Renato Companion Arbeiter Bezirksamt für Informations von Palermo, die beschlossen haben, uns frei in ihrer Computer-Arbeit. Danke!

Aber lassen Sie uns auf den Punkt kommen. Die Software wird verwendet, um Kindergeld in den Urteilen der Trennung und Scheidung zu berechnen. Es liest sich auf den Seiten der Website, die die Download-Gastgeber , dass die Software "ist ein in Übereinstimmung mit den allgemeinen Kriterien des Gerichts Palermo verwendet entwickelte Programm - sez. Der Kalender für die Bestimmung des Umfangs der Leistungen für Kinder in den Urteilen von Trennung und Scheidung auf der Grundlage der bestehenden Gesetze und in der Branche geltenden gesetzlichen Richtlinien. "

Fasziniert von seinem Betrieb, habe ich sofort fort, die durchzuführen herunterladen . Haben Verfügung gestellt worden zwei Versionen der Software, eine für Windows XP und eine für Windows 2000. Obwohl es keine Versionen der Software, die nativ mit Linux arbeiten, habe ich versucht, das Programm über Wine zu verwenden und alles funktioniert perfekt!

Hier gibt es Bilder von der verwendeten Software durch Wein:

Berechnung Checks willkommen Bildschirm Geld Berechnung Foto Software-Startup Wein Allowance Berechnungssoftware in Aktion

Steuerbescheid nichts ohne vorherige Absendung der gutmütige

Es ist inzwischen ein etabliertes Recht. Und um zu bestätigen, es war, zuletzt das Finanzgericht zweiten Grades von Kampanien, mit herrschenden Nr. 52/05/08, mit dem der Rechtsakt für die Sammlung der Umsatz in Verletzung der Satzung des Steuerpflichtigen ausgestellt abgesagt. In der Tat, Kunst. 6 des Gesetzes 212/2000 stellt die Forderung, dass die Steuerzahler in der Lage, ihre Position gegenüber den Steuerbehörden alle Zeit Unsicherheiten, die auf den Aussagen des ehemaligen klären sind gestellt werden. Daher ist die Verwaltung, durch das Medium der Post oder elektronisch, muss der Steuerzahler einladen, um die notwendigen Klarstellungen oder um die fehlenden Unterlagen innerhalb einer Frist von nicht weniger als 30 Tage ab Eingang des Antrags Ohne diese kündigung von Steuerbescheiden zu produzieren. ist nichtig.

Das Problem entstand, weil einer unterschiedlichen Auslegung des Artikels. 6 co. V, des Gesetzes 212/2000, wo er für die Verwaltung verbindlich gemacht wird, um Klarstellungen zu verlangen ", wo es Unsicherheit über die relevanten Aspekte der Aussage." Genauer gesagt, die IRS hatte immer geglaubt, dass diese "Unsicherheit" ist in diesem Fall nicht zufrieden war eine Folge der Nichtzahlung von Steuern. Im Gegenteil, die vorherrschende Rechtsprechung (vgl. Comm Steuer Apulien, gesendet. N. 16/15/07) argumentiert, dass die "Unsicherheiten" auch auf die mögliche Feststellung einer Nichtzahlung beziehen.

Die etablierte Recht, daher wird hauptsächlich auf die Verringerung Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Steuerpflichtigen und die öffentliche Verwaltung ausgerichtet. Auch meiner Meinung nach, wird ein Prinzip der Logik und gesundem Menschenverstand. Es ist nur zu unnötigen Streitigkeiten und Bedenken seitens des Steuerpflichtigen zu vermeiden, wenn der Antragsteller nachweisen kann, zum Beispiel, haben richtig Auszahlungen gewesen. Auf der anderen Seite ist genau das, was bereits geschieht in den Beziehungen zwischen den Individuen, wo die Praxis ist es, die angeblichen Schuldner Zahlungen vor Gericht machen einladen.

Kategorien: Recht

Referendariat: für die außergerichtliche Handlungen verantwortlich

Mit Satz-Nr. 8445/08, der Kassationshof Sec. Civ II. endgültig entschieden, dass der Rechtsanwalt auch für außergerichtliche Tätigkeiten, die nicht für die Mitglieder Albo vorbehalten sind. Laut dem Obersten Gerichtshof, der Vertrag für professionelle Dienstleistungen zwischen Rechtsanwalt und Klient, wenn auch über einen professionellen Service, die Registrierung nicht erforderlich ist gültig sein. Daraus folgt, dass es in dem Fall, dass das letztere zeigte trifft Berufshaft.

Die Veranstaltung fand wie folgt: Ein Kunde ist mit einem Rechtsanwalt gerichtet auf Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall, bei dem das Opfer nach dem Letzterer hatte eine dauerhafte Behinderung erlitten resultierenden bekommen. Der Arzt jedoch tat Wirkung der Verjährung für die Suche nach Kompensation.

Aus dieser Tatsache entstand eine Schadensersatzklage in Bezug auf die Rechtsanwältin, als Verteidigungsstrategie war die Tatsache, dass die Frau des Opfers erfordert hätte "aufgerufen, ihre mangelnde Fähigkeit, verklagt werden (da er" nur üben ") und Unterbrechung einer Tätigkeit, um eine Beschädigung der verantwortlich für den Unfall, seinen entfernten Verwandten. Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, unter anderem, dass "die Trainee-Vertrag zwischen Anwalt und Mandant, in Bezug auf die Leistung oder vorbereitende Verfahrenshandlungen Leistung in Bezug auf sie ist ungültig wegen Verstoßes gegen Artikel. 2231 ccm und die nach den Regeln der Artikel. 2231, 2232 und 2233 ccm sind Rechtsanwälte, Rechtsanwälte und Anwälte genannt, und Anwälte und Praktiker sind nach Begriffen der Entschädigung aktiviert ist. "

Üben Rechtsanwälte, waren wir wieder gewarnt! Unser Geschäft ist professionell und unabhängig von der Tatsache, dass "nur" Praktizierende. Wir sind Profis, die nur "Stück Papier" fehlt. Die Frage, die sich stellt, ist, warum sie uns so viel leiden für den Zugang zum Beruf in seinem eigenen Recht, wenn der Beruf jeden Tag führen wir mit Auszeichnung und Gebühren!

Kategorien: Recht , Berufs Forensic

Eignungsprüfung zur Rechtsanwaltschaft: nutzlos!

1 commento 22. April 2008 1 Kommentar

In den kommenden Tagen inizeranno, die "Gerüchte" über die Ergebnisse der Eignungsprüfung an der Forensic Beruf 2007 zirkulieren. Wie in jedem Jahr werden die Praktiker warten gespannt. Alle wiederholen die Phrasen "hoffen wir, dass ich getan habe", "Ich frage mich, wie viele von ihnen zu fördern", "wird in diesem Jahr ein Massaker sein", "ist das zweite Mal, dass ich ihn unterstützen, und ich würde es nicht wiederholen mehr" und so weiter und so weiter. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um über diese Prüfung von einer Betrachtung zu diskutieren, dass viele meiner Kollegen teilen: Diese Tests sind überflüssig, bedrückend und nicht auf Kriterien, dass die Prüfung selbst soll, also die Prüfung sicherzustellen, basierend die Vorbereitung der angehende Juristen.

Persönlich habe ich die Eignungsprüfung im Dezember 2006 mit einem negativen Ergebnis und jetzt sind unter denen, die das Ergebnis der Studie, die im Dezember 2007 stattfand, zu warten. Ich denke, ich habe eine mehr als lohnende Erfahrung, was es bedeutet, diese Prüfung zu nehmen und ich daher mit der Kenntnis der Fakten und auf der Basis der meine Ideen und die Ideen von vielen Kollegen, die in der gleichen Situation sind wie ich und was muss ich sprechen zu sagen.

Erstens, meiner Meinung nach, sollte eine Analyse darüber, wie zu schwingen durchgeführt werden. Abgesehen von den Überlegungen zu den Orten, an denen diese Unterart des Tests ist, die meiste Zeit ohne auch Raum durchgeführt, um vom Stuhl aufzustehen, um das Bad, ohne fallen die Codes der Kollegen, die rund sind, zu erreichen, müsste es auf reiflicher Überlegung gemacht werden Methoden der Umsetzung. Prüfung (falls definiert werden kann), hat nichts mit dem Praktikum. Tatsache zu tun, kommt es zurück, um Vorstellungen von Hochschultyp, der diejenigen, die "im Ruhestand" in ihren Heimatinstitutionen zu belohnen, um zu studieren bitten die Recht und isoliert sich völlig von der Realität der Gerichte. Die Aktivitäten, die durch die Ausübung des Berufs Forensic stattfinden, werden nicht an Wissen über das Gesetz begrenzt. Um Himmels willen, ist es grundlegend und unverzichtbar für jeden Profi, aber erzählen Sie mir nicht, dass die Aktivitäten und Studien in den Gerichten ist nur auf den Vorstellungen basiert. Das Üben der Angestellte, haben Beziehungen mit Richter und Kollegen, das Protokoll der Anhörung zu schreiben, die Vorlage von Unterlagen, Kopien zu erhalten, beim Gerichtshof, zu wissen, wie man in einem Formular für die Bestellung des CTU-Aktivitäten zu füllen sind wichtig im Berufsleben. Aber ironischerweise alles, was Sie in den zwei Jahren nach dem Studium zu lernen, ist nicht für die Prüfung benötigt werden. In der Tat, kommt es zurück, Sie zu bitten, eine Meinung, wo es nicht praktikabel Belohnungen wurden in den Studien spielte schreiben. Es belohnt als mit der Ad-hoc-Kurse besucht, die, wie der Erarbeitung einer Stellungnahme für die Prüfung zu erklären. Wohlgemerkt, genau. Die Kurse müssen nicht vertiefen, so wie es ein Gutachten erstellt, sondern müssen lernen, wie Sie Ihre Meinung schreiben, um die Prüfung zu bestehen! Die logische Folge ist, dass auf diese Weise die Praxis verdorben sein richtiger Funktion, Sie am Ende die Belohnung der vielen Kollegen, die sich durchführen, die der Praxis nur "unter das Publikum", und dass, am Ende, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie nicht wollen, um diese Arbeit auch nach aktiviert zu tun.

Was der Auswertungen zu sagen! Aber ist es möglich, dass, wenn meine Aufgabe wird von der Kommission von Mailand untersucht könnten gefördert werden, und wenn, im Gegenteil, wird von der Kommission von Catania untersucht als unzureichend angesehen werden könnten und umgekehrt? Die gleiche Aufgabe? Aber es ist möglich, dass es einen einheitlichen Ansatz, wie die Meinung oder die Handlung gezogen werden müssen? Möglich, dass in einer Reihe von Entscheidungen, welche Maßnahmen zu ergreifen, um den hypothetischen Client zu verteidigen, zieht eine Kommission Maßnahmen und eine weitere Kommission zieht eine andere? Die Antwort ist leider ja. Und es ist, weil es lässt zu viel Raum für Interpretationen zu den Kommissionsmitgliedern. Eine schriftliche Prüfung als das, was die Herstellung einer Meinung erfordert haben, um offen für Interpretation. Es kann nicht ein objektives Kriterium für die Bewertung sein. Und das ist, wo, meiner Meinung nach, gibt es ein ernsthaftes Problem: Prüfungen, per Definition, werden verwendet, um die Bereitschaft der Kandidaten zu beurteilen. Aber die Vorbereitung sollte auf der Grundlage objektiver Kriterien beurteilt werden. Wenn Sie einreichen Prüfungen an der Universität Ich bin mir bewusst, dass ich auf ein Programm in einem bestimmten Thema vorbereitet werden. Professor Währungs meine Vorbereitung auf einen Zeitplan und nach objektiven Kriterien, ob eine Prüfung des Privatrechts können die Definition von "Vertrag" nicht geben kann, ist eine Ziege, und es ist richtig, dass ich gescheitert ist; aber wenn ich definieren, was der Vertrag nicht abgelehnt werden; bis an die Grenze können wir die Qualität der Exposition und der Menge an Informationen in meinem Besitz, die Abstimmung zu entscheiden, zu beurteilen. Aber die Ablehnung NEIN! Dies gilt nicht auf eine Professur für die Anwaltschaft geschehen. Im letzteren Fall ist es nicht genug, um die Argumente, von denen Sie sprechen, wissen. Es ist nicht genug, um die Institution zu definieren. Nicht ausreicht, um eine Lösung für den Fall zu finden, ist gleich der einer, der gefördert wird. Nein, Sie haben "Glück" und hoffe, dass die Kommission korrigiert die Aufgabe barmherzig ist. Entschuldigen Sie, aber nach dem Studium viele Jahre, um diesen Grad zu erreichen scheint nicht richtig zu mir. Und "ärgerlich!

Dennoch ist es nicht klar, was absurd Grund gibt es eine so starke Unterschied in der Behandlung von der Kommission bei der Kommission und Beruf zu Beruf. "Il Sole 24 Ore" am Montag, 14. April wurden einige Artikel über diese Probleme und hat die Titel war "Albi, desto mehr Lotto Prüfungen - Rekord abgelehnt zwischen Rechtsanwälten und Steuerberater, Ärzte alle zu fördern." Die Daten, die berichtet worden, und zu den Staatsprüfungen für die Zulassung zum Beruf des Jahres 2006 zeigen, dass nur 35% der Kandidaten nicht die Titel der Rechtsanwalt auffangen können. In der fünften Seite, dann wurde festgestellt, dass es eine "große Unterschied in der Behandlung von Bezirk zu Bezirk. Sie reichen von der Förderung von 69,3 Prozent Messina (von den Boards von Reggio Calabria korrigiert) auf 21,2 in Mailand (von den Boards von Rom korrigiert). Es wird die Praktizierenden von Mailand und die Ziegen sind die von Messina Genie? Sie tun! Ich denke nicht!. Nicht zu vergessen die berühmten Paarungen zwischen Bezirken für Korrekturen zu erwähnen. Power für uns, wir waren besonders unglücklich drei aufeinander folgenden Jahren von Korrekturen der Aufgaben in Trento 3 aufeinander folgenden Jahren des Gemetzels mit dem Prozentsatz der Förderung aus der Dritten Welt (nie mehr als 30% gefördert!). Auch hier ... Sie haben, glücklich zu sein! Aber ich bin es leid, zu hören, diesem verdammten Satz. Ich will nicht durch Glück geholfen werden, ich will für mein Wissen bewertet werden.

Alle diese Überlegungen muss das Drama, ein Praktiker, vielleicht aktiviert hinzugefügt werden. Oh ja, im Dezember, traf ich einen Kollegen, der zum sechsten Mal in der Prüfung argumentiert. Er arbeitet. Spielt den Beruf. Aber das spielt Sklave des Herrn, die Unterschriften auf den Dokumenten, die er schrieb, setzen, das die Arbeit, die dieser Kerl spielt anständig, solange 5 Jahre beaufsichtigen müssen hat. Was Sie brauchen, um zu beweisen? Diese Verbindung funktioniert! Er hat seinen Kunden, die offensichtlich zufrieden, denn es muss von diesem nutzlosen Prüfung belästigt werden?

Wissen Sie, was auf der Anwalt. Guido Alpa, Präsident der CNF, um das Problem der Prüfung zu lösen? Hört, hört ... nachdem auf der Tatsache, dass (gegen) Schlösser Reform in seinem Ziel, die Unterschiede in der Behandlung versagt hat zugestimmt haben argumentiert, dass wir uns auf eine begrenzte Anzahl zu konzentrieren und die Voreinstellung. Eine Vorauswahl zu bestimmen, wer dann können die Prüfungen real!

Kolleginnen und Kollegen, muss man sagen, genug ist genug. Es ist Zeit zu beginnen, um unser Recht auf Arbeit und Praxis geltend zu machen, wie wir wollen, und für die haben wir viele Jahre unseres Lebens investiert. Diese Prüfung hat keinen Grund zu existieren. Es sollte vollständig beseitigt oder mit einem Test, der einen objektiven Vergleich unserer Vorbereitung können ersetzt werden!

Kategorien: Recht , Berufs Forensic