Archivieren

Posts Tagged 'Rechts'

OpenStreetMap: beginnt mit der Umstellung auf die neue Lizenz ODbL

OpenStreetMap ist ein Projekt jetzt sehr weit verbreitet und beliebt. Für diejenigen, die noch nicht wissen, das ist die Definition von Wikipedia ", einem gemeinsamen Projekt um eine kostenlose Inhalte Karten mit Daten von tragbaren GPS-Geräten und anderen freien Quellen zu schaffen." Unter Freunden der Baslug folgen wir dem Projekt fast zwei Jahre lang versucht, das Wachstum der MDGs in Basilicata beitragen und stellt fest, die GPS-Daten in die Region. Persönlich, obwohl, habe ich ein besonderes Augenmerk auf die rechtlichen Aspekte des Projekts. Damit Sie diesen Eintrag: seit gestern, 12. Mai 2010, neue Benutzer, die auf OpenStreetMap beitragen inizeranno haben, um es durch die Annahme der Bedingungen der zu tun Lizenz ODbL ! Lesen Sie den Rest ...

Kategorien: Recht , Urheberrecht

Ein weiterer Angriff auf die Freiheit des Internets: steckt den Mund innerhalb von 48 Stunden oder auch machen ... € 13.000

Wir werden verwendet. Wir machen keine Zeit, sich zu freuen, weil eine Änderung wie die D'Alia ist nach einem harten und langen Kampf im Internet entnommen, dass es erschien ein anderes Vorschlag geradezu absurd. L 'neueste Versuch, einen Knebel ins Internet zu stellen. Dieses Mal ist es das, was sie erwartet, das kommt Gesetzentwurf über das Abhören über das, was sind die "Computer-Websites" genannt ... Lesen Sie den Rest ...

Kategorien: Law , Computing

Die Schildkröte ist der Jaguar als das Gesetz ist es, technologische

Am 19. Februar 2009 wurde mit dem Beschluss Nr. 34, die Behörde für die Kommunikation dazwischen zu einer Angelegenheit, die von Interesse für diejenigen, die in der Regel fernzusehen ist. In der Tat wurden neue Vorschriften für Schallpegel von Werbung und Teleshopping bestimmt. Sie werden so viele, die diese Presse gelesen haben, und ich werde Sie mit einer detaillierten Analyse dessen, was mit dieser Bestimmung gestellt nicht langweilen. Aber ich bin ein spontaner Reflexion ... Lesen Sie weiter ...

Kategorien: Recht , Informatik , Politik

DDL Interceptions, aber wir sind sicher, dass es braucht wurde? Die Geschichte des '(ab) Verwendung des Begriffs Privatsphäre

In einer Pressekonferenz von der aktuellen Justizminister Angelino Alfano gehalten, in der Gesellschaft von Secretary Bonaiuti, wurde es in der letzten Entwurf eines Gesetzes über Lauschangriffe von der so viel in den letzten Tagen gesprochen angekündigt. Die wichtigste italienische Medien, um die Nachricht zu verbreiten, haben die Teil der Pressekonferenz und Interviews ging es um die "Privatsphäre" der Bürger Politiker betont. Es ist auf der einen Seite argumentiert, dass mit diesem Gesetzentwurf der Regierung, auf den Schutz der Privatsphäre der Bürger und auf der anderen Seite streben will, ist weniger die Rede der Privatsphäre der Bürger, aber die meisten von der Notwendigkeit, die Veröffentlichung von Abhörmaßnahmen vor einem bestimmten Stand der Strafverfahren zu verhindern . Jedoch die Substanz ändert wenig ... Lesen Sie weiter ...

Kategorien: Recht , Politik

Die Staatsanwaltschaft unterbesetzt: fehlende 200 PM

Heute Morgen wurde ich von einer Nachricht schlug erschien in "Il Sole 24 Ore", die einen echten Notfall erwähnt wurde. In der Tat, eine aktuelle Studie, die der Rat der Justiz festgestellt, dass aufgrund der neuen Rechtssystem, das junge Richter verhindert, um die Aufgaben der Staatsanwaltschaft wahrnehmen, Einzelrichter und Untersuchungsrichter, würde aufgedeckt 200 Beiträge Uhr bleiben.

Die neuen Justiz neotogati besagt, dass, obwohl er übergeben einen Wettbewerb schwierig und sehr selektiv, obwohl er spielte 18 Monate der Ausbildung, nicht die oben genannten Funktionen mit Ausnahme der nach dem ersten Arbeitszeugnis, das nach vier Jahren stattfindet, auszuüben. Die Folge davon ist, dass die Leerstände würde auf 200 mit die meisten von ihnen im Süden Italiens fehlt erhöhen. Der Artikel in Il Sole 24 Ore stellt fest, dass die von dieser Reform betroffen Staatsanwaltschaft würde die Sizilien und Kalabrien sein. Zum Beispiel in der Staatsanwalt von Gela fehlen noch 3 Magistrates von 5!

Das Problem wird durch die Tatsache, dass Staatsanwälte klein, dh die am stärksten betroffen sind, wurden immer als solche, bei denen neotogati könnte "Erfahrung" und damit diejenigen, in denen die Richter älteren nicht wollen, sich zu bewegen verschärft. Gerade diese Tatsache zu überwinden, wird die CSM planen, die Möglichkeit, wirtschaftliche Anreize für diejenigen, die für einen Transfer in kleine Procure anwenden möchten testen.

In der Zwischenzeit am 7. Mai 2008 hat die CSM an den Besitz eines Wettbewerbs für 350 Beiträge der Magistrat.

Kategorien: Recht

Genug ist genug! Ich trenne mich ... aber wie wird überprüft gießen Sie die ehemalige? Mit 2 Klicks finden Sie heraus!

Dies ist einer von denen Nachrichten, die die Rechtsanwälte ältere und weniger daran gewöhnt, Technologie würde Ihre Gänsehaut machen. Glückliche junge Anwälte oder die Nutzung des Computers, im Gegenteil, haben diese Informationen kann nicht umhin, zu gefallen. Aber es ist nicht nur eine Geschichte für die Eingeweihten. In der Tat, in vielen italienischen Gerichten immer noch mit der Trennung ohne die Hilfe von einem Anwalt gehen und haben dann eine Software wie das, was ich bin zu sprechen, könnte eine große Bequemlichkeit sein.

Es ist eine Software für die Existenz von denen wir die dr danken. Angelo Piraino, Richter des Gerichts von Palermo, und Renato Companion Arbeiter Landratsamt für Informationstechnologie von Palermo, die beschlossen haben, auf eine freie ihrer Arbeit Computer. Danke!

Aber lass uns gehen. Die Software verwendet werden, um Kindergeld in den Urteilen Trennung und Scheidung zu berechnen. Wir lesen in den Seiten der Website Hosting der Download -Software, die "eine nach den Kriterien der maximalen vom Gericht von Palermo eingesetzt entwickelte Programm ist - sez. Der Bürger, um das Ausmaß der Kindesunterhalt in den Urteilen von Trennung und Scheidung auf der Grundlage der bestehenden Gesetzgebung und Rechtsprechung in der Branche vorherrschenden zu bestimmen. "

Durch seinen Betrieb fasziniert ich sofort fort, die durchzuführen herunterladen . Haben verfügbar zwei Versionen der Software, eine für Windows XP und eine für Windows 2000 gemacht worden, obwohl es keine Software-Version, die nativ unter Linux arbeiten, habe ich versucht, das Programm durch Wein verwenden und alles funktioniert einwandfrei!

Hier gibt es Bilder von der verwendeten Software von Wein:

Begrüßungsbildschirm Berechnung Checks Berechnung Check Fotos Inbetriebnahme-Software Wein Software Berechnung Geld in Aktion

Kategorien: Law , Computing

Steuerbescheid nichts ohne vorherige Absendung der gutmütige

Jetzt ist es ein Gesetz festgelegt. Und um zu bestätigen, es war, zuletzt das Finanzgericht zweiten Grades von Kampanien, der Satz Nr. 52/05/08, mit dem Sie den Akt der Erhebung der Einnahmen in Verletzung der Satzung des Steuerpflichtigen ausgestellt gekündigt haben. In der Tat, Kunst. 6 des Gesetzes 212/2000 legt fest, dass die der Steuerzahler in die Lage versetzen, ihre Position gegenüber den Steuerbehörden zu klären, wann immer Unsicherheiten, auf die Aussagen der ersteren sind. Daher ist die Verwaltung, auf dem Postweg oder durch die elektronische, müssen die Steuerzahler, die notwendigen Klarstellungen oder die fehlenden Unterlagen innerhalb einer Frist von mindestens 30 Tagen nach Eingang des Ersuchens zu produzieren die Benachrichtigung von Steuerbescheiden laden. Ohne diese Ankündigung ist nichtig.

Das Problem trat aufgrund einer unterschiedlichen Auslegung Kunst. 6 co. V, des Gesetzes 212/2000, in dem es zur Pflicht gemacht wird für die Verwaltung, um Klarstellungen erbeten "wenn Unsicherheiten über relevante Aspekte der Erklärung." Genauer gesagt, die IRS war immer der Ansicht, dass diese "Unsicherheiten" in diesem Fall nicht erfüllt war eine Folge der Nichtzahlung von Steuern. Im Gegenteil, das vorherrschende Gesetz (vgl. Comm. MwSt Puglia, gesendet. N. 16/15/07) argumentiert, dass "Unsicherheiten" kann jede Feststellung einer Nichtzahlung enthalten.

Die etablierte Recht zielt daher hauptsächlich auf die Verringerung Rechtsstreit zwischen Steuerzahler und der öffentlichen Verwaltung. Auch meiner Meinung nach, wird ein Prinzip der Logik und gesundem Menschenverstand. Es ist nur nicht notwendige Debatten und Bedenken seitens des Steuerpflichtigen zu vermeiden, wenn diese nachweisen können, zum Beispiel, wurden ordnungsgemäß Zahlungen gewesen. Wie auch immer, es ist genau das, was geschieht bereits in den Beziehungen zwischen Einzelnen, wo die Praxis ist, um die angebliche Schuldner fällige Zahlungen vor Gericht stellen einladen.

Kategorien: Recht

Rechtsanwaltsanwärter: für die außergerichtliche Handlungen verantwortlich

Urteil Nr. 8445/08 der Oberste Gerichtshof Sec. Civ II. festgestellt hat, dass der Arzt Anwalt ist auch für außergerichtliche Tätigkeiten, die nicht für die Mitglieder Albo vorbehalten sind. Laut dem Obersten Gerichtshof in der Tat, den Auftrag an professionelle Praktiker zwischen Anwalt und Mandant zu schaffen, auch wenn über einen professionellen Service, das keine Registrierung erforderlich ist gültig. Daraus folgt, dass die Berufshaftpflicht für den Fall, dass dieser Beweis erfüllt.

Die Veranstaltung fand als Kunde wandte sich an einen Rechtsanwalt, Ersatz für Schäden aus einem Verkehrsunfall, nach der das Opfer der letzteren war ein dauerhafter Behinderung erlitten resultierenden bekommen. Die professionelle, aber tat, nachdem der Verjährungsfrist für Schadenersatz.

Aus dieser Tatsache wird eine Schadensersatzklage gegen die Praktiker Anwalt, der als defensive Strategie, hatten ihre mangelnde Fähigkeit aufgerufen, um verklagt werden geboren (er als eine "einfache Praktiker") und die Tatsache, dass die Frau des Opfers erfordert hätte ' Unterbrechung jede Aktivität um eine Beschädigung der verantwortlich für den Unfall, seine entfernte Verwandte. Der Oberste Gerichtshof entschied, insbesondere, dass "der Vertrag zwischen Arzt Anwalt und Mandant, betreffend die Durchführung von Verfahrenshandlungen Vor- oder Leistungen in Bezug auf sie ist ungültig, wegen Verstoßes gegen Artikel. 2231 cc und die nach den Regeln der Artikel. 2231, 2232 und 2233 ccm an Rechtsanwälte, Rechtsanwälte und Anwälte genannt, und zu Rechtsanwälten und Praktiker aktiviert Pakte in Gebühren. "

Praktizierende Rechtsanwälte, waren wir wieder gewarnt! Unser Geschäft ist professionell und egal, dass "nur" Praktiker. Wir sind Profis, die nur "Stück Papier" fehlt. Die Frage, die sich stellt, ist, warum sie uns so sehr leiden, den Beruf in seinem eigenen Recht mit Auszeichnung und Abgaben ein, wenn der Beruf führen wir jeden Tag!

Kategorien: Recht , Forensic Beruf

Eignungsprüfung als Rechtsanwalt: nutzlos!

1 commento 22. April 2008 1 Kommentar

In den kommenden Tagen inizeranno die "Gerüchte" über die Ergebnisse der Eignungsprüfung an der Forensic Beruf Jahr 2007 wie in den Vorjahren Praktiker warten gespannt zirkulieren. Alle wiederholen Sie die Sätze: "Wir hoffen, dass ich es getan habe", "Ich frage mich, wie viele von ihnen zu fördern", "wird in diesem Jahr ein Massaker sein", "ist das zweite Mal, dass ich ihn unterstützen, und ich würde es nicht mehr" und so weiter wiederholen und so weiter. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um über diese Prüfung von einer Betrachtung zu diskutieren, die viele meiner Kollegen teilen zu nehmen: Diese Tests sind nicht erforderlich, ärgerlich und nicht basierend auf Kriterien, die sicherstellen, dass die Prüfung dieselben Ziele, also die Prüfung die Vorbereitung der angehende Juristen.

Ich habe persönlich die Prüfung im Dezember 2006 mit negativem Ergebnis genommen und sind nun zu denen, die das Ergebnis der Studie, die im Dezember 2007 stattfand, ich glaube, ich habe eine überzeugende Erfahrung, was es heißt, diese Prüfung und nehmen Sie erwarten daher , I mit Kenntnis der Sachlage und auf der Grundlage meiner Ideen und Vorstellungen vieler Kollegen, die in der gleichen Situation wie ich und wer bist sprechen teilen, was ich zu sagen habe.

Erstens, meiner Meinung nach, sollte eine Analyse, wie Sie schwingen durchgeführt werden. Abgesehen von den Überlegungen zu den Orten, an denen diese Unterart Test durchgeführt wird, die meiste Zeit nicht einmal Platz, um sich von seinem Stuhl zu bekommen, um die Bäder, ohne fallen die Codes der Kollegen, um es zu erreichen, gäbe es auf reiflicher Überlegung getroffen werden Durchführungsmethoden. Die Prüfung (falls sie definiert werden können), hat nichts mit dem Praktikum zu tun. In der Tat kommt es zurück, um Vorstellungen von Hochschultyp, der diejenigen, die "im Ruhestand" in seiner Heimat Studium Einrichtungen belohnen fragen Recht und isoliert sich völlig von der Realität der Gerichte. Die Aktivitäten, die stattfinden üben Forensic Beruf sind nicht auf die Kenntnis des Gesetzes beschränkt. Um Gottes Willen, ist es grundlegend und unverzichtbar für jeden Profi, aber erzählen Sie mir nicht, dass die Aktivitäten in den Gerichten und in den Studien nur an den Vorstellungen der Basis. Üben die Kanzleien, haben Beziehungen mit Richter und Kollegen schreiben, das Protokoll der Anhörung, Anzahlung Aufzeichnungen, Abschriften erhalten beim Gerichtshof, zu wissen, wie zu kompilieren eine Aufzeichnung der Ernennung von CTU-Aktivitäten unerlässlich im Berufsleben stehen. Aber ironischerweise alles, was Sie lernen, in den zwei Jahren nach Abschluss des Studiums wird nicht für die Prüfung benötigt werden. In der Tat kommt es zurück, um um eine Stellungnahme, in denen keine Chancen haben, an den Praktiken gearbeitet schreiben. Es belohnt, dass die Schüler haben zwar erklärt, wie man der Erarbeitung einer Stellungnahme für die Prüfung. Wohlgemerkt, genau. Die Vorbereitungskurse müssen nicht vertiefen, so wie man der Erarbeitung einer Stellungnahme, müssen aber lernen, wie man die Meinung schreiben, um die Prüfung zu bestehen !! Die logische Konsequenz ist, dass auf diese Weise der Praxis wird seine wahre entwürdigt Funktion, Sie am Ende die Belohnung der vielen Kolleginnen und Kollegen, die die Praxis nur "unter den Anhörungen" und dass letztendlich ist es sehr wahrscheinlich, dass nicht einmal, diese Arbeit zu tun, nachdem sie aktiviert zuführen.

Was soll ich sagen der Bewertungen! Aber es ist möglich, dass, wenn meine Aufgabe wird von der Kommission von Mailand untersucht könnten gefördert werden, und wenn, im Gegenteil, wird von der Kommission von Catania sucht angesehen werden können, unzureichend und umgekehrt? Die gleiche Aufgabe? Aber es ist möglich, dass es einen einheitlichen Ansatz, wie die Meinung oder der Akt gezeichnet werden soll? Möglich, dass in einer Reihe von Entscheidungen, welche Maßnahmen zu ergreifen, um die hypothetischen Kunden zu verteidigen, zieht eine Kommission Maßnahmen und eine andere Kommission zieht eine andere? Die Antwort ist leider ja. Und es ist, weil es zu großen Spielraum für Interpretationen zu den Kommissionsmitgliedern. Eine schriftliche Prüfung als das, was die Herstellung eines Meinung erfordert müssen offen für Interpretationen ist. Es kann nicht ein objektives Kriterium für die Bewertung sein. Und genau hier, meiner Meinung nach, gibt es ein sehr ernstes Problem: Prüfungen per definitionem werden verwendet, um die Vorbereitung der Kandidaten zu bewerten. Aber die Vorbereitung ist auf der Grundlage objektiver Kriterien bewertet werden. Wenn Sie die Prüfungen an der Universität sagen, ich bin mir bewusst, dass ich an einem Programm in einem bestimmten Thema vorbereitet werden. Professor Währungs meine Vorbereitung eines Programms und objektiv: wenn eine Untersuchung des Privatrechts kann nicht die Definition von "Vertrag" zu geben ist eine Ziege, und es ist richtig, dass es mir nicht gelungen; aber wenn ich definieren, was der Vertrag nicht abgelehnt werden; die Grenze können Sie die Qualität der Belichtung und der Menge an Informationen, die ich habe, um die Abstimmung zu bewerten. Aber die Ablehnung NEIN! Das gleiche gilt nicht für eine Professur für die Anwaltschaft geschehen. Im letzteren Fall ist es nicht genug, um die Themen, von denen Sie sprechen, wissen. Es reicht nicht aus, um die Institute definieren. Es ist nicht genug, um eine Lösung für den Fall gleich dem von einer, der gefördert wird, ist. Nein. Sie müssen "Glück" und hoffe, dass die Kommission, die die Aufgabe behebt, ist mild. Sorry, aber nach dem Studium viele Jahre, um einen Abschluss zu erhalten all dies scheint nicht richtig. Und "ärgerlich!

Dennoch ist es nicht klar, was absurd Grund gibt es eine so starke Ungleichbehandlung, die die Kommission bei der Kommission und vom Beruf zu Beruf. "Il Sole 24 Ore" am Montag, 14. April wurden einige Artikel über diese Probleme veröffentlicht, und der Titel war: "Albi, die meisten Lotto-Prüfungen - Bericht abgelehnt zwischen Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern, Ärzten alle gefördert". Die Daten, die gemeldet wurden, und verwies auf die Staatsexamen für den Zugang zu den Berufen des Jahres 2006 sagen, dass nur 35% der Kandidaten gelingt, den Titel der Rechtsanwalt zu erwerben. In der fünften Seite, dann wurde festgestellt, dass es einen "großen Unterschied in der Behandlung von Bezirk zu Bezirk. Es pendelt zwischen Förderung Prozentsätze von 69,3 Messina (von den Beschwerde Reggio Calabria korrigiert) 21,2 Mailand (von den Beschwerde Rom korrigiert). Wird sein, dass die Praktizierenden von Mailand sind Ziegen und denen von Messina Genie? Sie machen! Ich denke nicht!. Nicht zu vergessen die berühmten Kopplungen zwischen Bezirken für Korrekturen zu erwähnen. Wir in Potenza wir waren besonders unglücklich 3 Jahre in Folge der Korrekturen von Aufgaben in Trento 3 Jahre in Folge Gemetzel mit den Förderprozentsätze aus der Dritten Welt (nie mehr als 30% der Förderung !!!). Auch hier ... Sie haben, glücklich zu sein! Aber ich bin müde vom Hören zu dieser verdammten Satz. Ich will nicht von Glück geholfen werden, ich will für mein Wissen beurteilt werden.

All diese Überlegungen sind das Drama des Seins Praktiker hinzugefügt werden, vielleicht aktiviert. Ach ja, im Dezember traf ich einen Kollegen, der bereits zum sechsten Mal die Prüfung argumentierten. Er arbeitet. Spielt den Beruf. Aber der Ort des Sklaven dominus, die die Unterschriften auf den Handlungen, die er geschrieben hat, das die Arbeit, die dieser Kerl spielt mit Würde, solange 5 Jahre überwachen muss müssen gesetzt. Was ist zu beweisen? Diese verbindet Werke! Hat seinen Kunden, die offensichtlich nicht zufrieden sind, weil sie müssen dieses unnötige Prüfung belästigt werden?

Sie wissen, was auf der Anwalt. Guido Alpa, Präsident des CNF, um dieses Problem zu lösen? Hört, hört ... nach auf der Tatsache, dass (vor) Castelli Reform in ihrem Ziel der Verringerung der Unterschiede in der Behandlung versagt hat sich bereit erklärt haben argumentiert, dass wir brauchen, um über die begrenzte Anzahl konzentrieren auf der Vorauswahl. Eine Vorauswahl, um festzustellen, die dann erfolgen die Prüfungen wirklich!

Kolleginnen und Kollegen, muss man sagen, genug ist genug. Es ist Zeit, damit zu beginnen, unser Recht auf Arbeit und Praxis geltend zu machen, wie wir wollen und für die wir viele Jahre unseres Lebens investiert. Diese Prüfung hat keinen Grund zu existieren. Es sollte ganz ausgeschlossen oder mit einer Prüfung, die einen objektiven Vergleich der Zubereitung können ersetzt werden!

Kategorien: Recht , Forensic Beruf